• Search
  • Menu

Ältere News

15.06.2016  -  Sick Of It All ersetzen Architects

Der Ersatz für Architects steht fest: Sick Of It All springen kurzfristig für die englische Metalcore-Band ein. Saxon rutscht auf die Main Stage 2, Shinedown und Tremonti rücken jeweils einen Slot auf der Main Stage 1 auf.

09.06.2016  -  Absage: Architects

Architects mussten kurzfristig aus familiären Gründen den Rest der Festivals im Juni und Juli absagen. Dies schließt leider auch den geplanten Auftritt beim Graspop Metal Meeting mit ein.

An Ersatz wird gearbeitet, wir empfehlen mit dem Druck des Faltplans noch zu warten.

28.05.2016  -  Absagen und Neuzugänge

Mit Eisbrecher und Palisades haben leider zwei Bands für das Graspop Metal Meeting Wochenende absagen müssen. Für Ersatz ist aber schon gesorgt: Obsura und Burning Down Alaska übernehmen jeweils die entsprechenden Slots.

Der Faltplan und das Running Order wurden bereits aktualisiert.

26.05.2016  -  Faltplan 2016

Es ist soweit: unser Faltplan für das Graspop Metal Meeting 2016 ist fertig. Ihr könnt ihn über diesen Link runterladen.

Änderungen aktualisieren wir bis zum Wochenende vor dem Festival, danach und natürlich auf dem Festival über unsere mobile Homepage unter m.graspopmetalmeeting.de.

28.04.2016  -  Änderungen im Running Order

Gojira wechselt noch einmal den Slot. Neu mit von der Partie sind dadurch am Samstag The Hickey Underworld und Jean Beauvoir.

14.04.2016  -  Das Line Up ist vollständig!

Nach einem Monat Ruhe folgt nun der Sturm, hier die finalen letzten Bands für das Graspop Metal Meeting 2016:

We Came as Romans, Rival Sons, Soilwork, Carach Angren, Enthroned, Municipal Waste, Secrets Of The Moon, Bloodbound, Crobot, Beartooth, Kadaver, Collibus, The Shrine, Palisades, Bliksem, Spoil Engine, Killer, Your Highness, Knives To A Gunfight, Bark, Fleddy Melculy, Reject The Sickness, Primal Fear und The Winery Dogs.

Eine weitere Absage haben wir leider ebenfalls: Devil You Know werden nicht auftreten.

15.03.2016  -  Gewinnspiel

Alle die für das Graspop Metal Meeting noch kein Ticket haben aufgepasst: wir verlosen wieder 2 x 2 Kombi-Tickets und einmal Wertbons im Wert von 50€, mit denen Ihr euch auf dem Festivalgelände unter anderen Essen und Getränke erwerben könnt.

Wie das geht und was ihr dafür machen müsst, erfahrt ihr hier.

11.03.2016  -  Absage: Down und Borknagar

Sowohl Down als auch Borknagar werden nicht beim Graspop Metal Meeting 2016 auftreten.

Down hat sich entschieden aufgrund der Entgleisungen des Frontmanns und dessen gesundheitlichen Probleme die bevorstehende europäische Tour nicht zu spielen. Bei Borknagar verhindern private Angelegenheiten leider den Auftritt in Dessel.

An Ersatz wird gearbeitet und zeitnah bekannt gegeben.

08.02.2016  -  Zehn neue Bands!

Das lange warten hat ein Ende, es gibt endlich wieder Bands! Wir halten uns kurz, neu zu bestätigen gibt es: Ghost, Bad Religion, Anti-Flag, Behemoth, Steak Number Eight, Skindred, Architects, Monster Truck, Halestorm und Sikth.

18.12.2015  -  Weihnachtsbandwelle

Beim Graspop Metal Meeting gibt es für euch heute schon das Weihnachtsgeschenk mit gleich 22 neuen Bands. Der letzte Headlinerslot am Samstag ist mit Nightwish nun auch besetzt und das Headliner-Sextett für kommendes Jahr ist somit vollständig.

Die weiteren Bands alphabetischer Reihenfolge: Amaranthe, Anthrax, Apocalyptica, Atreyu, Devil You Know, Gojira, Heaven Shall Burn, In the Woods, Moonsorrow, Raven, Saxon, Shinedown, Skillet, Slayer, The Amity Affliction, The Raven Age, The Wild Lies, Tremonti, Turnstile, Windhand und Zakk Wylde.

Ab heute haben wir auch die Tageseinteilung für euch online.

Wir wünschen euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neues Jahr!

13.11.2015  -  18 neue Namen!

Langsam nimmt das Line Up gestalt an, neu mit im Line Up sind folgende 18 Bands: Megadeth, Disturbed, Dropkick Murphys, Foreigner, Down, Killswitch Engage, Sixx:A.M., Pennywise, Powerwolf, Obituary, Paradise Lost, Eisbrecher, Firewind, Shining, Tesseract, Thy Art Is Murder, God Dethroned und Norma Jean.

Damit haben wir insgesamt nun 51 Bands und noch mal dieselbe Menge steht noch aus!

14.10.2015  -  Ticketpreise und weitere Bands

Das Kombiticket für das Graspop Metal Meeting 2016 ist ab morgen für 195€ bei Ticketmaster und Proximus zu haben. Die Tagestickets kosten jeweils 95€.

Passend zum Vorverkaufsstart gibts auch noch einige neue Bands zu vermelden: King Diamond wird die Main Stage 2 am Freitag und Twisted Sister am Sonntag headlinen. Damit sind die Headliner-Duos für diese beiden Tage fix!

Aber auch im Mittelfeld haben wir viele neue Namen zu verkündigen, in alphabetischer Reihenfolge: Abbath, Amon Amarth, Arcturus, August Burns Red, Borknagar, Bullet For My Valentine, Bury Tomorrow, Dirkschneider, Dark Funeral, Delain, Fleshgod Apocalypse, Grand Magus, La Muerte, Legion of the Damned, Loudness, Monuments, Moonspell, Myrkur, Oomph!, Overkill, Sacred Reich, Satyricon, Slaves, Testament, The Algorithm, The Midnight Ghost Train, Trivium, Twisted Sister, Virgin Steele und Volbeat.

13.10.2015  -  Iron Maiden - Headliner am Sonntag!

Bruce Dickinson "It’s been some time since our last show and we cannot wait to get back out on tour.[...] We look forward to returning to Graspop, we always enjoy playing here." - und wir erst!

Mit dem grandiosen "Book Of Souls"-Album im Gepäck dürfen Maiden bei keinem Metalfest fehlen und mit ihrem 747-400 Jumbo Jet "Ed Force One" werden sie unser Graspop Metal Meeting am Sonntag würdig abschließen.

30.09.2015  -  Black Sabbath erster Headliner

Der erste Headliner steht fest: niemand geringeres als Black Sabbath werden am Freitag den 17. Juni 2016 beim Graspop Metal Meeting im Rahmen ihrer Abschiedstournee auftreten.

Tickets könnt ihr ab dem 15. Oktober erwerben. Weitere Informationen diesbezüglich folgen.

14.09.2015  -  Graspop Metal Meeting 2016!

Der Termin steht fest: das kommende Graspop Metal Meeting wird vom 17.-19. Juni 2016 wie gewohnt in Dessel stattfinden!

23.06.2015  -  See you next year!

Tschüss Graspop Metal Meeting 2015, auf Widersehen in 2016!

Drei Tage voller Hard Rock und Heavy Metal sind vorbei. Welchen Bands haben alles weggerockt, welche haben nachgelassen? Was an der Organisation hat euch gefallen und was nicht? Teilt eure Meinung bei uns im Forum oder auf Facebook!

Sobald es News zum 21. Graspop Metal Meeting im kommenden Jahr gibt melden wir uns hier zurück. Hoffentlich schon sehr bald!

21.06.2015  -  Signing Sessions Sonntag

13.30 - 14.00 Pop Evil
14.00 - 14.30 Like A Storm
14.30 - 15.00 Battle Of Beast
15.00 - 15.30 Airbourne
15.30 - 16.00 Tremonti
16.00 - 16.30 Within Temptation
16.45 - 17.15 Sylosis
17.30 - 18.00 Amorphis
18.00 - 18.30 Children Of Bodom
18.30 - 19.00 Ensiferum
19.00 - 19.30 Cradle Of Filth
19.30 - 20.00 Equilibrium
20.00 - 20.30 Septicflesh

20.06.2015  -  Signing Sessions Samstag

14.30 - 15.00 Orchid
15.30 - 16.00 Danko Jones
17.30 - 18.00 Alcest
18.00 - 18.30 Exodus
18.00 - 19.00 Vallenfyre
19.30 - 20.00 Lacuna Coil
20.00 - 20.30 Sonata Arctica
20.45 - 21.15 Primordial
21.15 - 22.00 Arch Enemy

19.06.2015  -  Signing Sessions Freitag

13.30 - 14.00 The Dead Daisies
14.30 - 15.00 Avatarium
15.00 - 15.30 Butchered Babies
15.30 - 16.00 Aborted
16.00 - 16.30 Blues Pills
17.00 - 17.30 Evergrey
17.30 - 18.00 In Flames
18.00 - 18.30 My Dying Bride
18.00 - 19.00 Epica
19.00 - 19.30 Ihsahn
19.30 - 20.00 Cavalera Conspiracy
20.00 - 20.30 Snot

08.06.2015  -  Faltplan 2015!

Wie bereits angekündigt bieten wir euch auch dieses Jahr wieder unseren kompakten DinA4 Faltplan für das Graspop Metal Meeting an. Sollte sich noch was ändern, werden wir ihn bis zum Festival laufend aktualisieren.

Auf dem Festival aktualisieren wir das Running Order bei Ausfällen oder Veränderungen schnellstmöglich unter m.graspopmetalmeeting.de.

Download: faltplaner_2015.pdf